Jugend Kader beim DTU Cup in Jena

Kader2019_001.JPG

Zufriedene Gesichter der drei Buxtehuder Kader-Athleten Sam Strohmeyer (Jugend B), Paul Hadler (Jugend A) und Fabian Voss (Junioren) konnte man in Jena beim 29. Paradies-Triathlon sehen. Dort startete am Morgen das beste Jugendfeld was Deutschland derzeit aufzuweisen hat in einem neuen Format - zwei Supersprintdistanzen, das bedeutete für die Jugend A und die Junioren 300m schwimmen, 6km radfahren, 1,1km laufen und das ganze gleich noch einmal.

Der DTU Cup der Jugend A/B ist einer von drei Wettkämpfen für die Jugend und einer von zwei für die Junioren in diesem Jahr. Das besondere in Jena für unsere Athleten: Für Sam war es der erste Wettkampf auf diesem Niveau überhaupt und er belohnte sich mit Platz 33, Paul erreichte in seinem ersten Jahr in der Jugend A den 38. Platz und Fabian in seinem ersten Jahr Junioren den 25. Platz.

In zwei Wochen geht es zu den Deutschen Meisterschaften nach Grimma.