Mai 2022 - Gemeinsamer Trainingstag der Landesliga

Wie schaut ein perfekter Trainingstag aus?

Ein Triathlonteam morgens um 9:00 Uhr vorm Heidebad, mit wohlüberlegten, vollgepackten Taschen und einem Rennrad.

Schwimmtrainer Peter achtet auf einen ausgewogenen Schwimmplan, der zu Ende geschwommen wird. Notfalls mit einem beherzten Schubs zurück ins Wasser. Mit Badeschlappen kann auch geschwommen werden.

Zwei Radgruppen, eine Radrunde, keinen Sturz, keine Panne, nur eine Schraube locker.

Perfektes Timing. Beide Radgruppen kommen zeitgleich im Jahnstadion an.

Eine langgezogene Laufgruppe auf 4 Kilometer, durch den Neukloster Forst und über Parkwege.  Jeder in seinem Tempo oder schnaufend darüber.

Frisch gelüftete Neos, fein säuberlich nebeneinander aufgereiht.

Eine warme Dusche, obwohl, wenn alle nicht duschen, geht`s auch.

Essen in Hülle und Fülle, ein gemütliches Beisammensein.

Zwei Jahre ohne Teamwettkampf, zwei Jahre, in dem alle beim Training nur kurz aneinander vorbeiliefen. Zeit wieder ein Teamgedanke aufkommen zu lassen. So planten und organisierten unsere Teamleiter Esther und Rolf und es wurde ein perfekter Tag.

Trotz Regenwolken, die sich ab und an auf uns entluden und Wind, der sich von seiner lebhaftesten Seite zeigte, ein Tag, den keiner missen möchte und es bedarf einer baldigen Wiederholung.

Wir blicken hoffnungsvoll in die kommende Saison.

Nicola