17. Altstadtlauf in Buxtehude

Endlich war es wieder soweit! In Buxtehude fand am 05.09.2021 der Altstadtlauf wieder als ein Tagesevent statt und wurde von den Teilnehmern sehr gern angenommen.

Das Triathlon Team Buxtehude war nur zu gern bereit, die traditionelle Unterstützung für dieses Event zu geben. Es fanden wie üblich in den vier Wochen vor dem Altstadtlauf Kinderlauftrainings statt, an dem über 100 Kinder und Jugendliche teilnahmen, um sich fit zu machen. Als Belohnung für mindestens 2 Teilnahmen am Training winkte ein tolles T-Shirt von Craft. Diese wurden am Samstag vor dem Altstadtlauf und am Sonntag während der Veranstaltung ausgegeben. Jane Voss hat sowohl das Kinderlauftraining als auch den Stand bei Stackmann, an dem die T-Shirts ausgegeben wurden, organisiert. Vor allem die Jugendlichen des Triathlon Teams waren dazu aufgerufen, das Training an sich zu leiten und zu beaufsichtigen. Dies wurde mit großer Begeisterung umgesetzt und es eine Freude, zu sehen, welchen Einsatz der Triathlon Nachwuchs dabei zeigte. Ein großer Dank an Jane und an alle Trainingsleiter/-innen! Dank auch an die unterstützenden Erwachsenen, die für einen sicheren Hin- und Rückweg Trainingsplatz und Rathaus sorgten.

Der Stand bei Stackmann zur T-Shirt Ausgabe war bereits beim Hochfahren mit der Rolltreppe gut zu sehen. Der Torso einer Schaufensterpuppe trug das blau/gelbe Vereinsshirt und der Triathlon-Banner war nicht zu übersehen. Mit zahlreichen Fotos von verschiedenen Triathlon Events wurde der Stand von Dirk geschmückt Es gab kein Zweifel, wer beim Altstadtlauf den Ton angibt. Im Laufe des Tages fanden sich zahlreiche Kinder und Eltern am Stand ein, um das wohlverdiente T-Shirt abzuholen. Dabei kam es immer wieder zu netten Gesprächen.

Am Tag des Altstadtlaufes, zu dem sich über 900 Aktive für die verschiedenen Strecken angemeldet hatten, war unser Triathlon Team erneut als Pacemaker vertreten. Tanja Hahn und Peter Uhl gaben den Aktiven auf der Halbmarathon Strecke Anhaltspunkte, mit welcher Pace sie in 1:50 Std bzw 2:00 Std ins Ziel kommen würden. Auf der 10 km Strecke waren es bei den Damen Esther Uhl und Britta Courtault, die die Fahne für die 60 Min. Pace sich geteilt haben und Markus Schulz bei den Herren, der die (willigen) Aktiven bei 55 Min ins Ziel geführt hat. Auch diese Aktion unseres Teams wurde von den Aktiven sehr begrüßt. Zahlreicher Dank war den Pacemakern nach Zieleinlauf sicher.

Die Aktiven haben bei herrlichstem Wettkampfwetter ihre jeweilige Laufstrecke genossen und konnten ihre guten Ergebnisse feiern. Philip Lawaczeck konnte den schnellsten Läufern und Läuferinnen sowie Nordic Walkern gut gelaunt die Urkunden und Pokale übergeben. Das Triathlon Team konnte sehr gute Ergebnisse erzielen und nahm so manchen Podestplatz ein.

Der Altstadtlauf ist jedes Jahr wieder eine von den Aktiven gern gebuchte, von den Zuschauern gern besuchte und gut organisierte Veranstaltung. Dies ist zu einem nicht unerheblichen Anteil auch der Verdienst unseres Triathlon Teams!

 

Helferteam beim IM Hamburg

Nach der pandemiebedingten Absage des Ironman in 2020 löste das Stattfinden in diesem Jahr bei den Athlet*Innen und Volunteers große Freude, Ehrgeiz und Einsatzbereitschaft aus.  Mit Josi Friede, Ulrike Struck und Wanja Moritz gingen drei AthletInnen vom Triathlon Team Buxtehude an den Start. 28 (!) Volunteers unterstützten die internationalen Wettkämpfer tatkräftig in drei Schichten von 10:00 bis 22:00 am Verpflegungsstand Jungfernstieg. Übrigens ein hervorragender Standort, um die Läufer – mit Hygieneabstand – fast hautnah zu erleben.

Das Starterfeld, in den vergangenen Jahren um 2.500 Teilnehmer stark, war wegen der Pandemie auf 1.100 Teilnehmer reduziert worden. Der Wettkampf war aber nicht minder spannend und die Zuschauer feuerten die Athlet*Innen kräftig an. Pünktlich um 06:30 fiel der Startschuss für die Profi-Athletinnen, die im jährlichen Wechsel mit den Profi-Athleten vor dem Hauptfeld starten. Die weiteren Triathleten folgten ihnen im „rolling start“ in den Wettkampf.

In den vergangenen Jahren stellte oft die sommerliche Hitze große Anforderungen an die Athlet*Innen. 2018 musste sogar wegen starker Blaualgenbildung auf die Schwimmstrecke verzichtet werden und es wurde "nur" Duathlon absolviert. Dieses Jahr hingegen sorgten Regen und niedrige Temperaturen für erschwerte Wettkampfbedingungen. Feuchte Straßen führten augenscheinlich auch zu einigen Verletzungen. Unsere drei WettkämpferInnen vom Triathlon Team Buxtehude erreichten aber gesund und mit starken Leistungen das Ziel. Wanja konnte mit einer Gesamtzeit von 09:34:05 sein Ergebnis aus 2017 durch verbesserte Leistungen auf der Rad- und Laufstrecke um 32 Minuten verbessern und erreichte damit Platz 24 in seiner Altersklasse.  Ulrike, die ebenfalls am ersten Ironman Hamburg in 2017 teilnahm, konnte ihre Gesamtzeit ebenso durch ihre Leistung auf der Radstrecke um 6 Minuten auf 13:21:32 verbessern. Platz 7 in ihrer Altersklasse.  Josi erreichte bei ihrem ersten Hamburger Ironman nach 13:03:13 das Ziel und lag damit auf Platz 10 in ihrer Altersklasse. Glückwunsch und große Anerkennung für die Leistungen unter den nicht einfachen Bedingungen!

Noch ein Blick auf die Top-Ergebnisse. Als schnellste Profi-Athletin erreichte Laura Zimmermann (SV Würzburg 05) die Ziellinie nach 8:54:31. Beeindruckend war auch die Leistung von Lars Wichert (Leichtgewichtsruderer und Weltmeister des RC Allemannia), der seinen ersten Triathlon nach nur 8:12:42 beendete und damit den ersten Platz belegte. Weitere Details sind unter https://www.ironman.com/im-hamburg veröffentlicht.

Unsere Volunteers erzielten auch dieses Jahr wieder die mündliche Auszeichnung für den am besten organisierten und aufgeräumten Verpflegungsstand. Dabei kamen die 300 Liter Eiswürfel noch nicht einmal zum Einsatz, weder im Wettkampf noch bei einer anschließenden Cocktailparty. Trotz 3-G-Regelung, Maskenpflicht, Mindestabstand zu den Athletinnen und Desinfektion der Tische alle 2 Stunden hat der Ironman Hamburg auch auf dieser Seite wieder viel Spaß gebracht. Eine Empfehlung an alle, die noch nicht dabei waren.

Erstes Kinderlauftraining für den Altstadtlauf

Bei dem ersten Termin unserer Veranstaltung "Kinderlauftraining zur Vorbereitung des Buxtehuder Altstadtlaufes" kamen 40 Buxtehuder Kinder. In drei Altersgruppen aufgeteilt liefen alle in diesem Jahr zum IGS Sportplatz, da uns der altbewährte HPS Sportplatz nicht zur Verfügung stand.

Neben dem Lauf ABC und altersgerechten Ausdauerläufen wurden auch Laufspiele gemacht und zum Abschluss Gymnastik. Alle Teilnehmer, Trainer und Helfer machten am Ende der Veranstaltung einen zufriedenen und glücklichen Eindruck.

Auf eine neues am nächsten Mittwoch !

Triathlon Team Buxtehude beim Ironman Hamburg 2021

Wie schon in den letzten Jahren werden wir auch in diesem Jahr einen Verpflegungsstand beim Ironman Hamburg betreuen. Der Ironman Hamburg findet am 29. August 2021 statt und eines der wenigen Qualifikationsrennen für die Ironman Weltmeisterschaft 2021 auf Hawaii. Geplant ist ein gemeinsamer Verpflegungsstand mit den Triathleten vom Stader SV direkt auf dem Jungfernstieg (Laufstrecke). Wer noch mithelfen möchte, meldet sich bitte bei Janosch. 

 

Zum zweiten Mal 100x100m

Zum zweiten Mal hat das Triathlon Team Buxtehude die 100x100m Schwimm-Veranstaltung in Buxtehude erfolgreich organisiert. Die knapp 60 Teilnehmer wurden im Hallenbad "Aquarella" mit lauter Musik, bunten Lichtern und energiereicher Verpflegung zu Höchstleistungen getrieben. Am Ende schafften alle Teilnehmer ihr gestecktes Ziel und waren sichtlich stolz, sowohl die 5 km Staffelstarter als auch die 10 km Einzelstarter.

Einlaufen in der Hölle Nord

Am letzten Samstag hatten unsere jüngsten Triathleten die Möglichkeit genutzt, mit den Bundesliga Handball Damen des BSV in die Halle (Hölle) Nord einzulaufen. Nach diesem außergewöhnlichen Erlebnis konnten sie im Anschluss das Heimspiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach aus der vordersten Reihe verfolgen und den ersten Heimsieg 2020 ganz nah mit den Stars feiern. 

Silvesterlauf 2019

Bei bestem Wetter trafen sich rekordverdächtige 30 Triathleten zum Teil mit Anhang zu einem letzten Lauf im Jahr 2019. Traditionell um 11:00 Uhr starteten zwei Gruppen unter der Leitung von Erhard und Nicola zu einer gemütlichen Runde durch den Neukloster Forst. Auch das "dicke" Ende gehörte wieder dazu; Kekse, Kuchen, Punsch und Tee.

Allen eine guten Rutsch in's nächste Jahrzehnt!

TRI Kinder beim Handball am 18.Januar

Am Samstag den 18.Januar 2020 um 16:00 Uhr laufen unsere Triathlon Kinder mit der Damen Handball Bundesliga Mannschaft des BSV in die Hölle Nord ein. Ein aufregendes Spektakel für die Kleinen, die sich im Anschluss natürlich auch noch das Spiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach ansehen werden. 

Saisonabschluß Party am 23. November 2019

Liebe Triathleten,

auch in diesem Jahr blickt das Triathlon Team Buxtehude auf eine erfolgreiche Saison zurück. Ob individuelle Höhepunkte oder Mannschaftsleistungen, ob in der Verbandsliga oder auf Weltmeisterschaften, ob Jung oder Alt, national wie international, für unser Team oder auch für unsere Stadt Buxtehude... wir haben uns vielseitig gezeigt und vor allem Spaß gehabt.

In diesem Jahr wollen wir das richtig feiern und laden...
am Samstag den 23. November
um 19:00 Uhr
in die Dorfkate, Hemberg 2 in Buxtehude - Ovelgönne
... ein.

Wir planen mit einem Kostenbeitrag von 20,- Euro pro Person, der verbindlich zu zahlen ist, wenn man am 16.11. in der folgenden Doodleliste eingetragen ist.
Anmeldung:
https://doodle.com/poll/w7mpw8eyzrrigfvm

Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der räumlichen Gegebenheiten auf 80 Personen begrenzt. 

Ich freue mich auf eine dufte Party...
Sportliche Grüße
Olaf

Saisonabschluß in Horneburg

Am Sonntag den 15.September ging es in Horneburg auf Saisonabschlußfahrt.

Anstelle eines Wettkampfes wurde gemeinsam eine Rennrad und eine MTB Tour durchgeführt durch das Horneburger Hinterland und das Auetal. Bei schönem Wetter und mit guter Laune konnte sich jeder austoben oder geniessen wie er wollte. Nach einer Runde durch den nahegelegenen Wald ging es dann zum letzten Mal im Freibad ins Wasser zum Ausschwimmen.

Weiterlesen

Wir bewegen Buxtehude - Kinderlauftraining

Mehr als 200 Kinder haben bei jedem der vier Vorbereitungstrainings zum 2km und 5km Altstadtlauf teilgenommen. Vom Rathaus durch die Fußgängerzone und dem Stadtpark zum HPS Sportplatz wurde sich schon mal eingelaufen. Das Training mit Lauf ABC, Ausdauerläufen und Dehnungsübungen wurde bewährt in vier Altersgruppen durchgeführt, bevor es wieder gemeinsam zurück zum Rathaus ging. Für die Durchführung des Trainings hatten sich wieder zahlreiche Jugendliche zur Verfügung gestellt. 

Trainingslager der Verbandsliga in Bremerhaven

Zwei Wochen vor dem Start in den Ligabetrieb hatte die nach Bremerhaven „ausgewanderte“ Ulrike für uns ein Trainingslager mit Struktur und sportlicher Kompetenz geplant, organisiert und durchgeführt. Kurz gesagt, es war hervorragend! Wir konnten vor Ort sowohl die frische niedersächsische Landluft, als auch eine leichte Meeresbrise von der Nordsee genießen. Glücklicherweise hatten wir es mit einem vergleichsweise moderatem Rücken-, Seiten- und Gegenwind zu tun und es ist durchgehend trocken geblieben. Gute Bedingungen, um ein Wochenende lang unsere Ausdauerleistung zu trainieren.

Weiterlesen

Über 150 Jahre
BSV-Logo
Follow us
Bankverbindung

Buxtehuder SV
DE71 20750000 0050057504
BIC: NOLADE21HAM
Sparkasse Harburg-Buxtehude

Unterstütze das Team mit dem Amazon Partnerlink
Login