MTB+Crosstraining

MTB_Training001.jpg

Nach dem Motto Jens N. und die Wilde Dreizehn fand heute im spektakulären Indian Summer das erste sogenannte Wintertraining auf „Breitreifen“ für die „Einsteiger“ statt (siehe Foto, eine Teilnehmerin musste früher los).

Das Training wird grundsätzlich für Einsteiger (Gruppe 01) und Fortgeschrittene (Gruppe 02) angeboten, die vorläufige Zuordnung der Teilnehmenden zu den beiden Leistungsgruppen erfolgte durch gesunde Selbsteinschätzung (ein späterer Gruppenwechsel bleibt möglich). Die nähere Trainingsorganisation erfolgt via WhatsApp.

Die heutige hohe Teilnehmerzahl zeugt jedenfalls von einer top Resonanz! Um es vorweg zu nehmen: Das Format und die Teilnehmerzusammensetzung haben vom Start weg toll gepasst! Zielgruppen gerecht wurden wir im Neukloster Forst an anfängertauglichen Streckenabschnitten und naturgegebenen Mini-Parcours’ zunächst in die Grundlagen der Fahrtechnik eingewiesen: Wie kommt man am besten über Stock und Stein, wie spring ich mit hölzernen Wurzeln um und wie fahre ich unfallfrei „bergabwärts“. Dies alles unter möglichst geschickter Ausnutzung der menschlichen Anatomie, denn „Mountainbiken findet nicht nur mit den Beinen statt“. Wie wir es von Trainer Jens vom Rennradtraining gewohnt sind alles in „Wort und Bild“, mit klaren, nachvollziehbaren Ansagen und körperbetontem Anschauungsunterricht, was schnell zu ersten Lerneffekten geführt hat!

Das Gelernte konnten wir dann auch noch direkt live und in Farbe (Goldener Oktober, wunderschön!) auf einer noch maßvollen Proberunde austesten. Noch maßvoll? Ja, denn offensichtlich gehört zum „Crossen“ auch für Anfänger gleich mal eine durchaus schon schnelle Abfahrt und ein steiler Aufstieg mit dazu, mithin neue Herausforderungen an die wir uns gewöhnen sollen und wollen. Schließlich waren wir uns auch beim „Einstimmen“ vor dem Tourstart alle gleich einig, dass wir uns mit unseren federgabeligen Drahteseln nicht nur sonntagsfahrerisch über Schotter bewegen, sondern „richtig“ fahren lernen wollen. Und die Umsetzung hat unser orts- und fachkundiger Tourguide  gleich mal perfekt hinbekommen!

Der Einstieg hat also schon mal großartig geklappt und nach den bisher wahrgenommenen Feedbacks spreche ich sicher nicht nur für mich wenn ich sage: Gerne bald wieder, das rockt, wir freuen uns auf die kommenden Trainingstemine!

PS: vor freilaufenden Hunden und Triathleten (Wanja rennt!) sei gewarnt...

Cross Triathlon Ergebnisse

X3_001.JPG

Der 1. interne Crosstriathlon vom Triathlon Team Buxtehude ist für alle Beteiligten erfolgreich verlaufen.

Dank der zahlreichen Teilnehmer und tollen Helfer lief alles schon fast routiniert und in bewährter Wettkampfatmosphäre ab. Um 9:15 wurde pünklich gestartet, 15 Männer und 5 Frauen haben ihre Herausforderung gerockt und sind nach rund 500m Schwimmen, 17km MTB und 4km Laufen heil ins Ziel gekommen. Allen herzlichen Glückwunsch.

Anbei die Tabelle mit den Ergebnissen. Wer die Stimmung nochmal nacherleben möchte, kann auf Flicker Bilder und Videos anschauen. Es gibt auch schon einen Facebook Eintrag.

Fazit der Beteiligten: Das werden wir nochmal machen!

Weiterlesen

Harz002.JPG

Am ersten Ferien-Wochenende haben unsere Triathlon Kids in Begleitung von Uta und Antje ein traumhaftes Winterwochenende im Harz mit unendlich viel Schnee erlebt. Bei dem vom TVN organisierten Wochenende standen mehr als nur drei Sportarten auf dem Programm: Frühstücks-lauf, Reifen-rodeln, Schneeschuh-wandern, Schwimmen und Spaß-Olympiade.

Erschöpft aber glücklich, ein gelungener Ferien-Auftakt für unsere jüngsten Triathleten.

... bis Donnerstag Mittag waren in der Liste der Mitfahrer 14 Namen zu finden. Als wir uns jedoch am Karfreitag um 11:30 Uhr vor dem Aquarella trafen, bestätigte sich, dass die WetterApps funktionieren. Plötzlich standen bald 30 Mitfahrer im Radoutfit bereit für die erste Ausfahrt bei angenehmem Wetter.

 

Weiterlesen

RTF Vossy mit dem Triathlon Team

Heute morgen ging es zur Rad Touren Fahrt, ausgerichtet vom Turn Verein Voßhusen (deshalb Vossy) aus Neu Wulmstorf. Am Treffpunkt bei Erber standen um 8:00 Uhr bereits viele Kollegen von der BSV Radsportabteilung traditionell im Einheitsdress und einige wenige Triathleten. Gemeinsam ging es dann über Rübke nach NeuWudo zum Startpunkt. Wie immer gut besucht aus allen Ecken der Region, das Wetter versprach eine tolle Tour.

Weiterlesen

Ratzeburg 2018 - Trainingslager der H2

32a6043f-6c21-4dfc-a10e-fd4d37092918.jpg

Schon seit einigen Jahren fahren die Triathleten aus Buxtehude ins Trainingslager nach Ratzeburg und auch in diesem Jahr wollten wir dieser Tradition treu bleiben. So ging es vom 20.-22. April für eine bunt gemischte Truppe in die Jugendherberge am Ratzeburger See.

Weiterlesen

Anradeln004.jpg

Traditionell und mit rekordverdächtiger Teilnahme wurden auch in diesem Jahr am Karfreitag wieder die Rennräder rausgeholt. 30 Teilnehmer trafen sich um 11:30 Uhr am Gymnasium Süd und fuhren in zwei Gruppen eine Runde von ca. 45 km, um sich gegen 13:00 Uhr am Hof Tschritter zu Kaffee und Kuchen wieder zu treffen. Ein gemütlicher Auftakt bei kaltem aber sonnigem Wetter.

Cross Triathlon Ausschreibung

Hallo Zusammen,

wir haben gestern zusammengesessen und die wesentlichen Punkte für den Cross Triathlon festgelegt.

Hierzu findet Ihr anbei die Ausschreibung (unten).

Die Jugendlichen ab Jugend A sind herzlich eingeladen.

Es gibt noch 2 Termine für eine gemeinsame Streckenvorstellung die in Kürze bekannt gegeben werden.

Gruß, Axel

Weiterlesen

Schwimmen ohne Sicht

Am Mittwoch ging es mit einer kleinen Gruppe zum Seeschwimmen nach Hollenstedt. Während einige VL Kollegen das Fahrradtraining genossen sollte für 10 Hartgesottene bei 15°C das tiefe schwarze Wasser die Herausforderung sein. Da am 10. Juni in Limmer für die VL Seeschwimmen gefordert wird, ist ein bisschen Übung im Freiwasser mit "Pelle" sicher von Vorteil.

Weiterlesen

Über 150 Jahre
BSV-Logo
Follow us
Bankverbindung

BSV Triathlon Team
DE37 20050550 1385133952
BIC: HASPDEHHXXX
Hamburger Sparkasse

Amazon Partnerlink
Login