Presse

  • Buxtehuder Tageblatt

Debütanten geben sich zufrieden

BUXTEHUDE. Der Buxtehuder
Triathlon-Nachwuchs gibt sich
mit seinem Abschneiden bei
den Deutschen Meisterschaf
ten der Jugend und Junioren in
Merzig im Saarland zufrieden.
Paul Hadler landete in der
Klasse Jugend B nach 400 Me-
tern Schwimmen, zehn Kilo
metern Radfahren und 2,5 Ki-
lometern Laufen und einer Zeit
von 34:24 Minuten auf dem 37
von insgesamt 58. Plätzen. In
der Klasse Jugend A belegte Fa-
bian Voß den 40. von 73 Plät
zen. Er absolvierte die Triath-
lon-Sprintdistanz von 750 Me-
tern Schwimmen, 20 Kilome-
tern Radfahren und fünf Kilo
metern Laufen in 1:01:21 Stun-
den. Die beiden Triathleten
werten ihr Abschneiden bei ih-
rer ersten Teilnahme an Deut-
schen Meisterschaften als ,,her
orragend". Ihre Teamkollegin
Anne Hübenet war bereits zum
zweiten Mal dabei und holte
Platz 34 mit einer Zeit von
1:11:26 Stunden.
Die Teilnahme an diesem
Wettkampf ist nur über die No-
minierung durch einen Landes-
verband möglich. Alle drei
Buxtehuder Triathleten sind im
Nachwuchskader des Nieder-
sächsischen Triathlon Verban-
des (TVN) und trainieren seit
Monaten mit Talenten aus an
deren Vereinen auf die Deut-
schen Meisterschaften hin. Das
Leistungsniveau gilt als hoch
und die Top-Zeiten können be
reits mit Bundesliga-Ergebnis-
sen mithalten.
Im Triathlon-Team Buxtehu-
de trainieren 60 Schüler und
Jugendliche das Schwimmen,
Radfahren und Laufen. Es wird
Training für Schüler ab sieben
Jahren in allen Disziplinen an
geboten. In der niedersächsi-
Schülerserie Nord wer-
den Vereinswettkämpfe bestrit-
ten. (bt)

Über 150 Jahre
BSV-Logo
Follow us
Bankverbindung

Buxtehuder SV
DE71 20750000 0050057504
BIC: NOLADE21HAM
Sparkasse Harburg-Buxtehude

Unterstütze das Team mit dem Amazon Partnerlink
Login