Presse

Warum Iron Jan jetzt immer mit Daumen hoch läuft - Tageblatt 8.4.2016

 

Run, Iron Jan , run.
Videos

LANDKREIS. Dritte Woche des zwölfwöchigen Five4Tri-Trainingsprogramms: Teilnehmer und TAGEBLATT-Sportredakteur Jan Bröhan hat gelernt, was man beim Laufen alles falsch machen kann.

Das zwölfwöchige Trainingsprogramm für die Five4Tri-Teilnehmer (siehe Kasten) ist in der dritten Woche. Die Fortschritte der angehenden Triathleten sind bemerkbar. Allerdings ist noch nicht daran zu denken, zu diesem Zeitpunkt die Volksdistanz am Stück zu meistern. Was mich, teilnehmender TAGEBLATT-Sportredakteur Jan Bröhan (auch auf Facebook unter „Iron Jan“ unterwegs), betrifft: Ich habe mich dafür entschieden, im April noch die speziell für die Five4Tri-Teilnehmer angebotenen Trainingseinheiten wahrzunehmen. Im Mai werde ich mich dann trauen und mich den Einheiten der Triathleten des Buxtehuder SV anschließen. Zum Laufen geht es dann beispielsweise in den Neukloster Forst. Verlockend.

Es ist erstaunlich und überraschend, was man selbst beim Laufen alles falsch machen kann. Bei meinem ersten Lauftraining unter Aufsicht der sympathischen Laufanalystinnen der Physiotherapie-Praxis Lasarzik und Lohmann wurde mein Stil immer wieder korrigiert. Vor allem meine Armbewegungen. Die Arme seien die Taktgeber und Beschleuniger. Sie müssen eng am Körper und im richtigen Winkel geführt werden. Der Daumen geht dabei Richtung Ohr. Ich laufe jetzt immer mit Daumen hoch. Achtet man bewusst drauf, merkt man, dass sich der ganze Körper wieder aufrichtet, wenn man immer schlapper werdend auch immer mehr einknickt.

Schwimmen ist mit 500 Metern die kürzeste Distanz, aber die anspruchvollste Disziplin. Unser Trainer Jan-Peter Hein vermittelt die Techniken angenehm und ermutigend. Meine Armfrequenz beim Freistil ist zu hoch. Mein Puls schnellt hoch und nach 150 bis 200 Metern bin ich ausgepowert. Zudem muss ich an meiner Atemtechnik arbeiten. Ich hole erstmals Luft, wenn ich alle Reserven verbraucht habe – und dann beginnt die Schnappatmung. Triathlet werden ist nicht leicht.

Einen Film vom Five4Tri-Schwimmtraining und mit Iron Jan in Action gibt es auf www.tageblatt.de