Neue DTU Sportordnung 2018

Eigentlich solltet ihr sie alle kennen, jedenfalls bestätigt ihr ihre Kenntnis bei jeder Anmeldung zu einem Wettkampf: die Sportordnung der Deutschen Triathlonunion, kurz: SpO der DTU.

Sie wird regelmäßig an die Regelneuerungen der ITU angepaßt, so auch 2018. Die wichtigsten Änderungen sind:

* Scheibenbremsen sind generell erlaubt.
* Gelbe Karte auf der Radstrecke bei grundlosem Fahren in der Mitte der Fahrbahn.
* Bei Schüler und Jugend ist bis 15,9 °C Wassertemperatur der Neo jetzt Pflicht.
* Erleichterung bei der Jugend A: die Begrenzungen der Ablauflängen der Räder ist aufgehoben.
* Keine Snapchat-, Instagram- oder WhatsApp-Beiträge während der Wettkampfteilnahme mittels des mitgeführten Smartphones posten.

Hier ein Link zu den Änderungen: "http://www.dtu-info.de/news/2018/februar/dtu-sportordnung-2018-die-wichtigsten-%C3%A4nderungen.html".

Die komplette DTU-Sportordnung (SpO) 2018 zum Download: "http://www.dtu-info.de/a/dateien/regelwerk-ordnungen/Ordnungen/SpO_2018_V_1_1_sw.pdf". Tipp: Wer nicht die ganze SpO lesen will, konzentriert sich auf die letzten beiden Seiten, eine Zusammenfassung der häufigsten Regelverstöße und deren Sanktionierung.

Wettkampf

Über 150 Jahre
BSV-Logo
Follow us
Bankverbindung

Buxtehuder SV
DE71 20750000 0050057504
BIC: NOLADE21HAM
Sparkasse Harburg-Buxtehude

Unterstütze das Team mit dem Amazon Partnerlink
Login